• Tourismus

    Anonyme Mobilfunkdaten für die Tourismusstatistik? Ergebnisse einer Pilotstudie

    Mobilfunk gehört zweifellos zu den prägendsten Technologien der vergangenen Jahrzehnte und wird auch weiter den Alltag von Wirtschaft und Gesellschaft durchdringen (ITU 2018, GSMA 2020). Die Daten, die bei der Nutzung von Mobilfunk entstehen, liefern ein Abbild der Menge der Handynutzerinnen sowie Handynutzer und könnten damit als sinnvolle Ergänzung in der amtlichen Statistik verwendet werden. Die Pilotstudie zeigt auf, ob und wie anonyme Mobilfunkdaten für die Tourismusstatistik genutzt werden können.