• Staat

    Europawahl 2019 in Hessen – Ergebnisse der repräsentativen Wahlstatistik

    Die Auswertung der repräsentativen Wahlstatistik der Europawahl am 26. Mai 2019 in Hessen liefert differenzierte Einblicke in die Wahlbeteiligung und in das Wahlverhalten der Wählerinnen und Wähler im Hinblick auf Alter und Geschlecht. Es zeigte sich eine deutlich angestiegene Wahlbeteiligung bei allen Altersgruppen – insbesondere bei den 18- bis 24-Jährigen. Die jungen Wählerinnen und Wähler waren es auch, die sich zunehmend von der CDU und SPD abgewandt und ihre Stimmen den GRÜNEN oder Kleinstparteien gegeben haben. Dabei zeigten sich deutliche Geschlechterunterschiede: Frauen gaben im Vergleich zu Männern häufiger ihre Stimme der CDU, den GRÜNEN oder der SPD, Männer hingegen wählten vergleichsweise häufiger AfD, FDP oder DIE LINKE. Die Grundlage der…